FIRMA GEHRUNG

1967 – begann Helmut Gehrung mit einer Angestellten und einem Auszubildenden
sein Unternehmen zu gründen.

1978 – war der Umzug nach Bempflingen für Ihn ein großer Sprung.
Hier arbeitet er mit zehn Mitarbeitern und vergrößert das Unternehmen Schritt für Schritt.

1987 – steigen alle drei Söhne ins Familienunternehmen ein
und teilten sich die Arbeit sowie die Verantwortung für ein Unternehmen mit mittlerweile 80 Mitarbeitern.

1998 – wird mit dem Bau des Meistermax-Gebäudes in Nürtingen
ein weiterer Meilenstein gelegt und mit dem Umzug nach Nürtingen das Unternehmen weiter ausgebaut.

FIRMA VON AU

1978 – gründet Eberhard von Au sein Unternehmen im Aichtal mit einem Auszubildenden.

1992 – steigt nach beendeter Meisterausbildung der Sohn Michael von Au in den Betrieb
des Vaters mit ein. Mittlerweile hat sich das Unternehmen auf 12 Mitarbeiter vergrößert.

2005 – besteht das Team nach stetiger Vergrößerung nunmehr aus zwei Meistern,
Eberhard und Michael von Au, Doris und Sabine von Au als Bürokräfte, 2 Bauleitern,
40 Fliesenlegern und vier Lehrlingen.

FIRMA VON AU – GEHRUNG FLIESEN GMBH

2000 bis 2007 – wurden mehrere Bauvorhaben, darunter sehr viele Großobjekte,
in Arbeitsgemeinschaft erfolgreich abgewickelt.

2007 – Nach guter Zusammenarbeit wurde von Au – Gehrung Fliesen GmbH gegründet
und Michael von Au und Wolfgang Gehrung als Geschäftsführer eingesetzt.
Die Mitarbeiter beider damaligen Firmen wurden komplett übernommen und somit besteht
nun das Team aus 14 Bauleitern, 12 Sachbearbeitern und Sachbearbeiterinnen,
5 Mitarbeitern in der Buchhaltung und 150 Fliesenlegern. Die Büroräume wurden bewusst im Meistermax
in Nürtingen gewählt um durch kurze Wege zum Handel und der Fliesenausstellung
die Arbeitsabläufe zu optimieren.

2009 – wurden zur Unterstützung der Geschäftsleitung zusätzlich Eberhard von Au
und Martin Gehrung als Geschäftsführer eingesetzt.


WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien